144 kmRennen
1
22 April

Kufstein

Kufstein liegt nur unweit von der Grenze zu Bayern entfernt und gilt als der nördlichst gelegene Punkt des sogenannten historischen Tirol. In der Stadt mit der eindrucksvoll aufragenden Festungsanlage fiel 2017 der historische Startschuss für die erste Ausgabe der Tour of the Alps.

Kufstein

Zwei Jahre nachdem in Kufstein der historische Startschuss für die erste Ausgabe der Tour of the Alps fiel, ist die 20.000-Einwohner-Stadt in Nordtirol erneut Ausgangspunkt der TotA. Kufstein ist außerdem Geburtsort des bekannten Musikers Karl Ganzer, der seiner Heimatstadt mit dem “Kufsteinerlied” einen eigenen Song widmete.

Beschreibung

Der Startschuss für die Tour of the Alps 2019 fällt am 22. April in Kufstein in Nordtirol. Dort steht eine Etappe mit unebenem Höhenprofil, jedoch ohne größere Anstiege an. Die Strecke ist in zwei Teilstücke unterteilt: Während der erste Abschnitt (etwa 34,5 km) gleich drei Mal zurückgelegt werden muss, wartet der zweite Abschnitt zwei Mal auf die Fahrer. Der erste Teil der Etappe schlängelt sich auf den Hängen links und rechts des Inntals entlang, ehe ein kurzer Anstieg hin zum Kloster Mariastein (Steigung dabei maximal 10 %) wartet. Danach geht’s immer wieder leicht bergauf und bergab. Nachdem der erste Rundkurs drei Mal bewältigt worden ist, gilt es, den zweiten Streckenabschnitt inklusive zweier Anstiege zwei Mal zurückzulegen. Der erste dieser Anstiege ist etwa 3 km lang und hat eine durchschnittliche Steigung von 6,5 Prozent, der zweite dagegen ist mit einer Länge von etwa 2 km und 10 % durchschnittlicher Steigung wesentlich anspruchsvoller. Dieser Teil der Etappe führt die Teilnehmer nach Hinterthiersee, wo bei der ersten Durchfahrt auch Punkte für die GPM-Wertung vergeben werden. Von Hinterthiersee aus fehlen noch 13 km bis ins Ziel: Diese werden zuerst bergab zurückgelegt, ehe ein kurzer Anstieg zur Marblinger Höhe ansteht. Danach führen eine weitere Abfahrt (etwa 3 km lang) sowie 1,5 flache Schlusskilometer zum Etappenziel.

Radeln sie wie die Champions

Radeln Sie wie die Champions des #TotA mit den GPS-Daten der Etappen zum Downloaden.

GPXKMZAndere Formate
Powered by