Kufstein
Innsbruck

1

17 April

142.3

Rennen

Kufstein

Kufstein liegt unweit von der Grenze zu Bayern und gilt als der nördlichst gelegene Punkt des sogenannten historischen Tirol. In der Stadt mit ihrer eindrucksvoll aufragenden Festungsanlage fällt der historische erste Startschuss für die Tour of the Alps.

Innsbruck

Innsbruck ist die Tiroler Landeshauptstadt und zugleich die fünftgrößte Stadt Österreichs. Der Name verweist auf den Inn, der das gesamte Stadtgebiet durchfließt. Erstes Etappenziel der Tour of the Alps ist der Innsbrucker Stadtteil Hungerburg, der mit dem Stadtzentrum durch eine Standseilbahn verbunden ist.

  • Etappen
  • Referenzen

Etappendetails

Beschreibung

Nach den letzten Rennvorbereitungen und der Teampräsentation startet die 1. Etappe in Kufstein.

Die 142,3 Kilometer lange Auftaktetappe führt über eine Runde um den Walchsee und verläuft zurück nach Kufstein. Danach müssen die Profis über Kramsach mit der ersten Sprintwertung. Rund um Kramsach warten die beiden knackigen Kategorie 2-Bergwertungen Brandenberg und Aschau, ehe es weiter in Richtung WM-Stadt Innsbruck geht. Das Etappenziel liegt direkt bei der Hungerburg auf 868 Metern Seehöhe, wo ein Sprint von endschnellen Bergfahrern erwartet wird.

Radeln sie wie die Champions

Radeln Sie wie die Champions des #TotA mit den GPS-Daten der Etappen zum Downloaden.

GPXKMZ

Andere Formate — powered by