106 kmRennen
3
24 April

Salurn

Salurn, das südlichste Dorf Südtirols, liegt an der Salurner Klause, der deutsch-italienischen Sprachgrenze und bildet den Abschluss der Südtiroler Weinstraße. Es ist das größte Weißweinanbaugebiet in Südtirol. Hier trifft italienischer Lebensstil auf Südtiroler Tradition, und genau diese Mischung macht den besonderen Reiz dieser Ortschaft aus.

Baselga di Pinè

Baselga di Piné liegt nur wenige Kilometer von Trient entfernt an der Grenze zwischen Valsugana und dem Cembratal. Das Örtchen punktet mit einer sehenswerten Mittelgebirgslandschaft und einem Mix aus Wäldern, steilen Weinhängen und mehreren Seen. Hier kann bestens in die traditionelle Seite des ländlichen Trentino eingetaucht werden.

Beschreibung

Einen Tag nach der längsten Etappe der Tour of the Alps, steht 24 Stunden später das kürzeste Teilstück der Rundfahrt auf dem Programm. Dieses führt das Feld vom Süden Südtirols ins Trentino. Obwohl die Etappe sehr kurz ist, so ist sie dennoch äußerst anspruchsvoll: Bis auf die ersten 8 km gibt es nämlich nur sehr wenige flache Passagen, in denen die Teilnehmer Zeit zum Verschnaufen haben. In Lavis wartet der erste steile Anstieg, wobei zu Ehren von Francesco Moser und Gilberto Simoni auch die Ortschaft Palù di Giovo durchquert wird. Danach geht’s bis Cembra immer wieder hoch und hinunter – der schwierigste Abschnitt muss dabei in der Gegend um Segonzano zurückgelegt werden. Ebenso anspruchsvoll ist der Anstieg in Richtung Brusago, der im ersten Teil eine Steigung im zweistelligen Prozentbereich aufweist. Nach rund 63 km – etwa 40 km vor dem Ziel – wird zum ersten Mal das Etappenziel Baselga di Pinè erreicht, ehe eine Abfahrt nach Torchio sowie ein beinharter Anstieg über 6 km zum Santa-Colomba-See anstehen. Danach geht’s wieder bergab, bis wenige km vor Schluss der vielleicht entscheidende Anstieg der Etappe beginnt: Vom Canzolino-See geht’s nach Montagnaga, wobei es auf dem letzten Kilometer durchschnittlich 10 % nach oben geht. Der Anstieg endet schließlich 3 km vor dem Ziel – danach wartet nach einem allerletzten leichten Anstieg an der Uferpromenade von Baselga di Pinè das Etappenziel.

Radeln sie wie die Champions

Radeln Sie wie die Champions des #TotA mit den GPS-Daten der Etappen zum Downloaden.

GPXKMZAndere Formate
Powered by